Pädagogische Profile

In den dargestellten Mindmap sind die Schulprogramme des Bereichs HAUPTSCHULE und WERKREALSCHULE in übersichtlicher Form dargestellt. Darin drücken sich die mannigfachen pädagogischen Arbeitsfelder in der täglichen Arbeit an der Hohenbergschule aus. Diese Felder bilden demnach auch das Profil der WRS ab.

Die Hohenbergschule Rottenburg ist eine Schule mit besonderem pädagogischen Anspruch. Deshalb hat sich für anstehende Problemlagen – vor allem auch im Bereich der Hauptschule – ein funktionierendes pädagogisches Netzwerk installiert.

Eng verbunden damit ist auch die Vernetzung mit allen Partnern im Erziehungsprozess, schulintern und nach außen.

 

Das Kollegium der Hohenbergschule ist überaus fortbildungsbereit. Dies vor dem Hintergrund, dass nur qualifizierte Kolleginnen und Kollegen guten Unterricht machen können. Dieses Fortbildungskonzept auf allen Ebenen ist mit dem Amt für Schule und Bildung und dem Pädagogischen Zentrum Reutlingen abgestimmt.

 

Ein Schwerpunkt in der Umsetzung der neuen Bildungspläne ist auch das „LERNEN VOR ORT“. Wir nützen alle Gelegenheiten, neben den Klassen- und Fachräumen auch mal raus zu gehen.